• Helpline +41315391177

  • Schweizer Tierärzte logo Schweizer Tierärzte

Retouren / Warenrücksendung

Grundsätzlich gibt es in der Schweiz kein gesetzliches Rückgaberecht. Die iPet.ch GmbH ist aber in jedem Fall bemüht, Ihnen wo möglich ein freiwilliges Rückgaberecht zu gewähren, wobei Sie verschiedene Punkte beachten müssen:

1.) Prüfen Sie, ob der Artikel zurückgegeben werden kann. Falls dies grundsätzlich nicht möglich ist, finden Sie diese Information auf der Produktseite direkt nach den Angaben zur Lieferfrist.

2.) Kündigen Sie uns die Rücksendung zwingend vorgängig per E-Mail an ([email protected]). Diese wird von uns geprüft, und Sie werden über die korrekte Rücksendeadresse sowie das weitere Vorgehen per Mail informiert.

Bitte nennen Sie uns in der E-Mail Ihre vollständige Adresse und teilen Sie uns mit, ob die Gutschrift in Form eines Gutscheins oder einer Rückzahlung erfolgen soll. Zudem benötigen wir die Bestell- und Artikelnummer sowie die Menge und den Grund für die Retoure.

 

Rückgaberecht von Zubehörartikel
Sie können die erhaltene ungebrauchte Ware in der Originalverpackung (zwingend unbeschädigt!) innert 14 Tagen nach Erhalt retournieren.

Bitte beachten:
Aus hygienischen Gründen sind gewisse Artikel der Kategorie «Hundebekleidung» vom Rückgaberecht ausgenommen.

 

Rückgaberecht von Tiernahrung / Futtermittel
Aus Gründen der Qualitätssicherung können Sie Futtermittel nur während 5 Tagen nach Erhalt retournieren. Das Futter muss zwingend ungeöffnet und originalverpackt zurückgeschickt werden. Dies gilt auch für Mehrfachpackungen.

Bitte beachten:
 - Futtermittel aus der Kategorie "Stop Foodwaste" mit einem Mindesthaltbarkeitsdatum von unter 6  Monaten sind vom Rückgaberecht ausgeschlossen.

- Alle Futtermittel der Marke Royal Canin (MARS Konzern) können nicht retourniert werden. Der Konzern MARS erlaubt keinen Wiederverkauf von Artikeln, welche bereits bei einem Endkunden waren. Dies garantiert den Konsumenten zwar grösstmögliche Sicherheit beim Kauf von MARS Produkten, bedeutet aber gleichzeitig, dass trotzdem retourniertes Futter kostenpflichtig vernichtet werden muss. Sollten Sie also beispielsweise irrtümlich das falsche Futter bestellt haben, so bitten wir Sie, dieses direkt einem Tierheim zu spenden oder privat weiterzuverkaufen. Eine Rücknahme ist uns leider untersagt.

- Alle Futtermittel der Marke Trovet können nicht retourniert werden. Unser Lieferant Essendia kann aus Qualitätsgründen keine Retouren entgegennehmen.


Die anfallenden Portokosten müssen vom Kunden übernommen werden. Handelt es sich um eine Fehllieferung unsererseits, werden die Portokosten von der iPet.ch GmbH übernommen.

Von der Poststelle erhalten Sie bei der Paketaufgabe kostenlos einen Beleg. Bewahren Sie diesen bitte gut auf, denn im Falle eines Paketverlustes kann Ihre Rücksendung nur gegen Vorweisung dieses Beleges gutgeschrieben werden.

Nach Eingang der Ware wird der Kaufpreis dem Kunden zurückerstattet. Bitte beachten Sie, dass abhängig von Ihrer gewählten Zahlungsart noch zusätzliche Gebühren anfallen können.

Schweizer Tierärzte

Schweizer Tierärzte
 
SSL Secured Swiss Online Garantie logo

Zahlungsarten