• Helpline 0800 44 00 44

  • Schweizer Tierärzte logo Schweizer Tierärzte

Zylkène - natürlich gegen Stress und Angst bei Hund und Katze

Zylkene unterstützt Ihren Hund oder Ihre Katze dabei, ihr Verhalten besser anzupassen und auch in ungewohnten oder ungeliebten Situationen entspannt und stressfrei zu bleiben. Ein Tierarztbesuch, ein Umzug, ein neuer Hausgenosse oder plötzliche Geräusche, wie Feuerwerk oder Gewitter werden so besser ertragen.

Helfen Sie Ihrem Tier besser mit ungewohnten Situationen fertig zu werden!

Mehr lesen zum Thema Zylkène

Filter
  1. ab CHF 22.00

    vetoquinol
    Ergänzungsmittel zum Abbau von Stress und bei Verhaltensstörungen. schmackhafte Chews à 75mg, à 225mg, à 450mg
  2. ab CHF 56.70

    vetoquinol
    Ergänzungsfuttermittel zum Abbau von Stress und bei Verhaltensstörungen Zylkene Kapseln à 75mg, à 225mg, à 450mg

Anwendung von Zyklène

Zylkene ist schmackhaft und leicht zu verabreichen; einmal pro Tag kann es direkt als Belohnung gegeben oder ins Futter gemischt werden.

Dauer der Anwendung von Zylkène

Wenn die bevorstehenden Ereignisse bereits bekannt sind, sollte bereits einige Tage vorher mit der Gabe von Zylkène begonnen werden.
Für längerfristige Veränderungen, wie Familienzuwachs oder ein neues Haustier, sollte Zylkène mindestens 1 bis 2 Monate verabreicht werden.

Wirkungsweise von Zylkène

Zylkene enthält ein aus Milch gewonnenes Protein, das Alpha-Casozepin. Dieses Milchprotein entsteht ebenfalls im Darm von neugeborenen Welpen und Kätzchen, wenn sie Muttermilch verdauen und ihm wird die beruhigende Wirkung des Säugens zugeschrieben. Wenn die Tiere älter werden, ändert sich die Verdauung von Milch, so dass kein Alpha-Casozepin mehr entsteht, wenn erwachsene Hunde und Katzen Milch trinken. Die beruhigende Wirkung des Alpha-Cazoszepin bleibt jedoch auch beim erwachsenen Tier erhalten.

 

Schweizer Tierärzte

Schweizer Tierärzte
 
SSL Secured Swiss Online Garantie logo

Zahlungsarten