• Helpline 0800 44 00 44

  • Schweizer Tierärzte logo Schweizer Tierärzte

Schöner Wohnen mit Katzen

Schöner Wohnen mit Katze

Mit Katzen lebt es sich ohne Zweifel besser – aber auch schöner? Früher war es oft schwierig zur Wohnungseinrichtung passende Katzenmöbel zu finden. Wir zeigen Ihnen hier unsere Lieblingsaccessoires für Katzen mit Stil.

Zur Grundausstattung für eine Katze gehören Kratzbaum, Katzentoilette, Futternäpfe und diverse Schlafplätze. Früher mussten Katzenbesitzer mit schön eingerichteten Wohnungen oft über Ihren Schatten springen und haben sich aus Liebe zu ihrem Hausgenossen einen hässlichen Katzenbaum oder eine farblich unpassende Katzentoilette angeschafft.

Heute gibt es zum Glück eine so grosse Auswahl an Katzenmöbeln, dass für die unterschiedlichsten Einrichtungen das passende Möbel gefunden werden kann.

Schöne Katzenbäume

Insbesondere für Hauskatzen sind Kratzbäume als Kletter- Kratz- und Liegemöglichkeit oder als Aussichtsplattform unverzichtbar und auch Freigänger geniessen es oft, wenn sie sich in der Wohnung auf einen erhöhten Liegeplatz zurückziehen können.

Vorbei sind die Zeiten, als wir bei den Katzenbäumen nur zwischen beigem, blauem und grauem Plüsch kombiniert mit Sisal-Säulen auswählen konnten. Ausgesprochen attraktiv und mit verschiedenen Einrichtungsstilen kombinierbar sind die Swisspet-Living Katzenbäume mit Echt-Holz-Stamm und Aussichtsplattformen aus Fellimitaten.

In moderne Wohnungen passt eventuell auch ein schwarzer Katzenbaum der swisspet Black Edition sehr gut.

Eine Alternative zum Kratzbaum sind Liegematten, Kletterstufen, Kratzbretter und Kuschelhöhlen zur Wandmontage. Diese Einzelteile können individuell, je nach Raumverhältnisse kombiniert werden und dominieren einen Raum weniger als ein grosser Baum.

Gemütliche Liegeplätze und Schlafmöglichkeiten für Katzen

Uns gefällt, wenn wir die Schlafplätze für unsere Katzen in bereits vorhandene Möbel integrieren können.

Haben Sie ein IKEA Kallax- oder Expedit-Regal? Dann kombinieren Sie dieses Regal doch einfach mit einer passenden gemütlichen Katzenhöhle aus natürlichem Korbgeflecht! Bei Katzen sehr beliebt und attraktiv ist auch ein Korb, der sich an einen Heizkörper hängen lässt.

Decken und Kissen sollten entweder eine neutrale Farbe haben, oder sich ins Farbkonzept der Wohnung einpassen. So kann man zum Beispiel einfach eine schöne die Softdecke aufs Canapé legen oder eine passende Kuschelhöhle daneben stellen.

Katzentoiletten verstecken

Katzentoiletten sind immer ein Problem im Wohnbereich – nicht nur vom Aussehen her, sondern auch wegen dem Geruch und dem Katzenstreu, das sich meist um die Toilette herum ansammelt. Wir stellen daher die Toiletten für unsere Katzen in die jederzeit frei zugängliche Waschküche und auf den Balkon. Dort können die Katzen in Ruhe ihr Geschäft verrichten und wir werden im Wohnbereich nicht durch den Geruch und das Aussehen der Katzentoilette gestört. Wenn dies nicht möglich ist, dann ist das Aufstellen eines Katzenhauses in dem die Toilette versteckt aufgestellt werden kann, eine gute Lösung. Voraussetzung dafür ist natürlich, dass die Katze eine solche Lösung ebenfalls akzeptiert!

Formschöne Futternäpfe

Auch bei den Futternäpfen ist heute die Auswahl sehr gross. Formschöne Keramiknäpfe, Näpfe mit Holzmotiv, Kunststoffnäpfe in verschiedensten Farben oder ganz klassische Edelstahlnäpfe – für jeden Küchenstil erhalten Sie heute die passenden Futterschüsselchen. Verwenden Sie doch als Napfunterlage das gleiche Tischset wie für Ihre Teller! Besonders geflochtene Tischsets aus Kunststoff sehen sehr schön aus und sind trotzdem gut abwaschbar.

Schweizer Tierärzte

Schweizer Tierärzte
 
SSL Secured Swiss Online Garantie logo

Zahlungsarten